Category Archives: Stempel

Keimfrei

Blog0006

Die Pocken sind seit 1980 ausgerottet. Einer der letzten Quarantänefälle in Deutschland ist auf dieser Postkarte vom 10.4.1972 aus Hameln dokumentiert. Der Absender war offenbar Sammler, denn bis auf den Stempel, der den Bügelvorgang dokumentiert, ist kein weiterer Text vorhanden.

Helmstedt – Zonengrenze

Blog0005

Direkt am Kontrollpunkt Helmstedt – Marienborn befand sich eine Postfiliale, von der aus diese Postkarte am 25.2.1962 verschickt wurde. Eine erste Anlaufstelle nach dem Passieren der Transitstrecke Berlin – Hannover, zumal zu Beginn der 1960er Jahre private Telefone noch nicht so verbreitet wie in den 70er Jahren waren. Hier wurde die Gelegenheit genutzt, um eine kurze Nachricht zurück in die “Frontstadt” zu schicken.
Der Begriff “Zonengrenze” wurde sonst von keiner anderen Postfiliale geführt.

Nachträglich entwertet

Blog0004

Der übliche Rundstempel ‘Nachträglich entwertet’ war offenbar in Bad Laer nicht verfügbar; daher wurde hier der normale Tagesstempel vom Schalter 2 (mit dem Unterscheidungsbuchstaben ‘b’) verwendet und ein individuell angefertigter Gummistempel hinzugefügt.